placeholder
placeholder

Zitronenlachs

mit Tomatensoße und Bohnen-Brokkoli-Reis

Beliebt
High Protein
<450 kcal
Fisch
Nicht scharf

Lachs mit dem zitronigen Frischekick kombiniert mit mediterraner Tomatensoße und Reis mit Bohnen und Brokkoli. Klingt gut? Schmeckt auch gut.

Zutaten

Langkornreis 28%, LACHSFILET 21%, passierte Tomaten 14%, Brokkoli 11%, grüne Bohnen 11%, Wasser, Zwiebeln, Lauch, Karotten, Meersalz, Rapsöl, Oregano, Chili, Basilikum, Zitronenschale, Pfeffer, Rosmarin, Thymian, Majoran, Salbei, Bohnenkraut

Zubereitung

Mikrowelle (Folie nur 1x einstechen)

  1. Gericht aus diesem Umschlag nehmen

  2. Die Folie nur 1x einstechen

  3. Unaufgetaut mit der Folie erhitzen: 800 Watt für ca. 8 min.

Ofen (Folie NICHT einstechen)

  1. Gericht aus diesem Umschlag nehmen

  2. Unaufgetaut im vorgeheizten Ofen mit geschlossener Folie erhitzen:

    • Umluft 150° C für ca. 40 min.

    • Ober- und Unterhitze 150° C für ca. 45 min.

Hinweis: Die Zubereitungszeiten sind Richtwerte, die je nach Gerätetyp und Geräteleistung variieren können.

Mehr Infos

Lachsfilet mit Tomatensoße dazu Bohnen-Brokkoli-Reis. Tiefgefroren.
Bei -18°C aufbewahren (✱✱✱ Fach oder Tiefkühltruhe). Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.
Nettogewicht ℮ 450 g

Nährwert

  •  
  • pro 100 g
  • pro Stück
  • Energie
  • 385 kJ
  • 1.732 kJ
  •  
  • 92 kcal
  • 414 kcal
  • Fett
  • 2,9 g
  • 13 g
  • … davon gesättigte Fettsäuren
  • 0,7 g
  • 3,2 g
  • Kohlenhydrate
  • 9,8 g
  • 44 g
  • … davon Zucker
  • 1,7 g
  • 7,7 g
  • Ballaststoffe
  • 0,7 g
  • 3,2 g
  • Eiweiß
  • 5,9 g
  • 27 g
  • Salz
  • 0,90 g
  • 4,1 g